/ Kursdetails

Beschleunigte Grundqualifikation Güterverkehr mit anschließender IHK Prüfung

Beschleunigte Grundqualifikation Güterverkehr

Diese Qualifizierung ist nach AZAV zertifiziert und berechtigt u.a. die Förderung durch Bildungsgutscheine öffentlicher Kostenträger (Agentur für Arbeit, Jobcenter), Rentenversicherungen, Berufsgenossenschaften sowie des Berufsförderungsdienst der Bundeswehr.

Die beschleunigte Grundqualifikation gemäß Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz (BKrFQG) ist eine zusätzliche Ausbildung, die jeder Kraftfahrer, der im gewerblichen
Güter- oder Personenverkehr tätig sein möchte, erwerben muss. Diese Regelung gilt seit dem 10. September 2009 für alle LKW Fahrer.

Wer ab diesem Stichtag einen Lkw-Führerschein erwerben möchte (Fahrerlaubnis der Klassen C1/ C1E oder C /CE), muss zusätzlich den Erwerb der beschleunigten Grundqualifikation durch die sogenannte "Schlüsselnummer 95" in seinem Führerschein (im Laufe des Jahres 2021 wird der Eintrag ersetzt durch den Fahrerqualifikationsnachweis - FQN) nachweisen.

Die "Schlüsselnummer 95" und somit die Berechtigung zum gewerblichen Fahren im Güterverkehr erhalten Sie durch die erfolgreiche Teilnahme an der beschleunigten Grundqualifikation.
Diese Schulung umfasst insgesamt 194 Unterrichtseinheiten der theoretischen und praktischen Ausbildung.
Die Teilnahme wird durch eine schriftliche Prüfung vor der Industrie und Handelskammer abgeschlossen.
Die Prüfung wird zwingend in deutscher Sprache absolviert.

Nach Erhalt der Bescheinigung (IHK) reichen Sie Ihr von der IHK ausgestelltes Zertifikat bei der örtlichen Führerscheinstelle ein. Dort wird Ihnen anschließend die "Kennziffer 95" in Ihren Führerschein eingetragen bzw. der FQN erstellt.
.
Die IHK-Prüfung für diese Qualifizierung findet am 26. April 2022 statt und dauert 90 Minuten (NUR schriftlich).

Dieser Lehrgang ist als Vollzeitmaßnahme ausgelegt. Die tägliche Unterrichtsdauer ist Montags - Freitags von 8.00 Uhr - 15.15 Uhr.
Die zur praktischen Ausbildung enthaltenden Fahrstunden finden teilweise auch außerhalb der Unterrichtszeit statt.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 221-GQG-03

Beginn: Mo., 18.07.2022, 08:00 - 15:15 Uhr

Dauer: 24

Kursort: Stade Raum 2

Gebühr: 0,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
18.07.2022
Uhrzeit
08:00 - 23:59 Uhr
Ort
Rudolf-Diesel-Str. 12, Stade Raum 2
Datum
19.07.2022
Uhrzeit
00:00 - 23:59 Uhr
Ort
Rudolf-Diesel-Str. 12, Stade Raum 2
Datum
20.07.2022
Uhrzeit
00:00 - 23:59 Uhr
Ort
Rudolf-Diesel-Str. 12, Stade Raum 2
Datum
21.07.2022
Uhrzeit
00:00 - 23:59 Uhr
Ort
Rudolf-Diesel-Str. 12, Stade Raum 2
Datum
22.07.2022
Uhrzeit
00:00 - 23:59 Uhr
Ort
Rudolf-Diesel-Str. 12, Stade Raum 2
Datum
25.07.2022
Uhrzeit
00:00 - 23:59 Uhr
Ort
Rudolf-Diesel-Str. 12, Stade Raum 2
Datum
26.07.2022
Uhrzeit
00:00 - 23:59 Uhr
Ort
Rudolf-Diesel-Str. 12, Stade Raum 2
Datum
27.07.2022
Uhrzeit
00:00 - 23:59 Uhr
Ort
Rudolf-Diesel-Str. 12, Stade Raum 2
Datum
28.07.2022
Uhrzeit
00:00 - 23:59 Uhr
Ort
Rudolf-Diesel-Str. 12, Stade Raum 2
Datum
29.07.2022
Uhrzeit
00:00 - 23:59 Uhr
Ort
Rudolf-Diesel-Str. 12, Stade Raum 2

Seite 1 von 3